Von dem, was man heute denkt, hängt das ab, was morgen auf den Strassen und Plätzen gelebt wird!

Jutta Telaak

Hallo, mein Name ist Jutta Telaak und ich arbeite seit 2007 als Betreuerin im Jugendtreff Wissel. Es kann gebastelt werden ,Spiele für drinnen und draussen sind vorhanden und natürlich könnt ihr kochen und backen, denn eine Küche haben wir auch. Manchmal biete ich auch etwas ausserhalb des JT an,wie z.B. schwimmen im Embricana, Kinobesuch oder auch mal bowlen. Fahrradtouren und eine Schnitzeljagt habe ich auch schon angeboten und durchgeführt. In den Sommerferien bieten wir zusätzlich eine Ferienspaßaktion an. Also, wenn ihr Lust bekommen habt mal reinzuschauen...
ich würde mich freuen!!!

Bis bald
Jutta

Stefanie Engel

Mein Name ist Stefanie Engel und ich komme aus Wissel.
Im Januar 2012 habe ich mein Studium zur staatl. anerkannten Sozialpädagogin (Bachelor of Social Work) an der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen erfolgreich abgeschlossen.
Bereits seit meiner frühen Jugendzeit interessiere ich mich sehr für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und verbinde dies erfolgreich im Berufs-, sowie Privatleben.
Zurzeit arbeite ich als Sozialpädagogin bei der kath. Waisenhausstiftung Emmerich als Gruppenleitung im offenen Ganztag der Josef-Lörks-Grundschule in Kalkar. Auch im Vereinsleben in Wissel bin ich sehr aktiv. Hier leite ich die örtliche Messdienergruppe sowie
die Jung- und Schülerschützengruppe „und weiß daher immer, was momentan so los ist.“
Ich freue mich daher sehr, dass ich nun auch im Jugendtreff mit den Jugendlichen und Kindern arbeiten und diese auf ihrem momentanen Weg begleiten kann, um noch mehr Erfahrungen und Eindrücke sammeln und meinen persönlichen Horizont erweitern zu können. Denn wie heißt es so schön: „Wir lernen nie aus, jede Erfahrung die wir machen bereichert unsere weitere Arbeit und unseren persönlichen Weg.“

Bis bald
Stefanie